Produktseite PegasusPro

PegasusPro®

PegasusPro® ist ein rohfaserreiches Ergänzungsfuttermittel für Pferde. Es besteht zu 18% aus Rohfaser und ist aufgrund der selektiven Komponentenauswahl ein hochwertiges Pferdefutter.

 

Was bewirkt PegasusPro®?

PegasusPro® hat als „Wahl- oder Beifutter“ einen positiven Einfluss auf Fohlen und Pferde. Grund dafür sind die positiven Auswirkungen von PegasusPro® auf:

Die Darmflora,

Das Tierwohl,

Bei Stereotypien. 

 

Konkret bedeutet dies, dass die Darmtätigkeit der Pferde durch PegasusPro® angeregt wird, was zu einer besseren Darmflora führt. Infolgedessen gehören die gesundheitlichen Beeinträchtigungen des Kotwassers und Sand im Darm bald der Vergangenheit an. Außerdem werden die Tiere durch die Futteraufnahme beschäftigt und durch PegasusPro® positiv abgelenkt, wodurch Stress reduziert und das Tierwohl gefördert wird. Da sich die Pferde insgesamt entspannter fühlen, hat PegasusPro® zudem einen positiven Einfluss auf Verhaltensstörungen. Dies hat zur Folge, dass Stereotypien wie das Koppen oder Weben dank PegasusPro® gar nicht erst in Erscheinung treten. 

 

 

Wie muss PegasusPro® angewendet werden?

Für die optimale Wirkung von PegasusPro® gilt es die folgende Fütterungsempfehlung für 14 Tage zu beachten: 

Pro Pferd eine Gabe von maximal 1 g Futter pro kg Körpergewicht am Tag. Der Bedarf für 14 Tage liegt bei ca. 3 kg – 5 kg pro Großpferd. Das Pferd bestimmt intuitiv die Futteraufnahmemenge.

Um die ganztägige Versorgung mit dem Futtermittel sicherzustellen, muss die ermittelte Futtermenge PegasusPro® in zwei bis drei Gaben über den Tag verteilt werden. 

Nicht mit anderen Futtermitteln mischen, es ist ein „Wahlfutter“. 

Es muss ein ständiger Zugang zu Futter und frischem Wasser gewährleistet sein.

Es muss gesichert sein, dass jedes Pferd die ihm zugeteilte Menge störungsfrei aufnehmen kann: PegasusPro® morgens und abends gesondert an das Pferd in seiner Pferdebox im Stall mit Hilfe einer Futterschale verfüttern.  

Die Anwendung von PegasusPro® sollte jeweils zur Sonnenwende im Juni und Dezember wiederholt werden, da sich zu dieser Zeit der Bedarf ändert. Damit unterstützt PegasusPro® auch den anstehenden Fellwechsel.

 

Auch wenn sich die Futteraufnahme ab dem 4.ten Tag deutlich reduziert, ist für einen nachhaltigen Erfolg von größter Bedeutung, dass die Vorlage von PegasusPro® mindestens 14 Tage lang erfolgt.

Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis: Nach der Entnahme von PegasusPro® sind die Futtereimer immer zu verschließen.

 

 

Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, kannst du gerne über das Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen. Wir freuen uns darauf, deine Fragen zu beantworten. Deine Fragen sind bereits beantwortet und du möchtest PegasusPro® bestellen? Dafür kannst du gerne das Bestellformular nutzen.